Willy Sagnol sagt: „Au Revoir“

Willy Sagnol hat seine Kariere beendet und damit gibt er den Titel als Dienstältester Bayern-Spieler ab. Seine Karriere begann bei AS St. Etienne und wurde an der Cote d´Azur beim AS Monaco weitergeführt, ehe er 2000 zu den Bayern kam und sich erstmals im Dress des Rekordmeisters zeigte.

Mit Bayern konnte der Rechtsverteidiger schnell Erfolge feiern. Unter anderem 5 Meisterschaften und den Gewinn der Champions-League in Mailand. Zudem reiht sich der DFB-Pokal vier Mal in seine Titelsammlung ein. Auch als Kapitän bewies sich der Publikumsliebling aus Frankreich als Führungsfigur und konnte sich somit nicht nur den Respekt der eigenen Spieler und Fans erarbeiten, sondern auch den der Gegner.

Auch in der Nationalmannschaft stand er mit Spielern wie Zinedine Zidane auf Augenhöhe und wurde als wichtige Führungsperson anerkannt.

Mit Willy Sagnol sagt „Auf Wiedersehen“, denn aufgrund einer erneuten Achillessehenen-Operation (04.08.2008) hängt der sympathische Franzose die Fussballschuhe an den Nage. Ich wünsche Willy alles Gute und gute Besserung und vielleicht sieht man ihn ja noch einmal irgendwo, vielleicht unterklassig noch mal den Ball treten.

Bewertung:
Besucher:
2.216 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
23. Jan 2009

Kommentare zum Artikel "Willy Sagnol sagt: „Au Revoir“"

Vorherige Fussball News

Mittwochs-Testspiele

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: