Kahn sagt ab

Kahn wird wohl nicht den Posten des Manager beim Schalke 04 übernehmen. Zum einem kommt das Angebot für den einst besten Torhüter der Welt zu zeitig, zum anderen hat der Verein nach der Entlassung vom Ex-Trainer Fred Rutten nun zwei personelle Fragen zu klären.

Kahn hätte gerne den Posten übernommen, doch zwingt ihn sein Terminkalender in den Monaten April, Mai und Juni für jeweils eine Reise nach Brasilien, Südafrika und Asien.

Die Trainer-Rolle wird, wie einst bei der Entlassung von Mirko Slomka, Mike Büskens übernehmen. Doch bereits gegen Bielefeld wird nach den Plänen der Schalker ein neuer Trainer dort sitzen.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.892 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
27. Mrz 2009

Kommentare zum Artikel "Kahn sagt ab"

Vorherige Fussball News

Neue Gerüchte um ManCity

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: