UEFA sperrt FC Porto für die Champions League | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

UEFA sperrt FC Porto für die Champions League

Der amtierende portugisische Meister FC Porto wurde heute von der UEFA für die Champions League gesperrt und darf somit nächste Saison nicht an der selbigen teilnehmen. Der Grund für die Sperre ist die Verwicklung des Vereins in einen Manipulationsskandal des Jahres 2003. Dort soll, laut Urteil des portugisischen Verbandes, der Verein an Verschiebungen beteiligt gewesen sein. Das Urteil des Verbandes lautete 150.000 Euro Geldstrafe und einen Punktabzug von sechs Punkten in der vergangenen Saison. Alles halb so schlimm für Porto, da bei 20 Punkten Vorsprung auf den Verfolger in der Liga der Meistertitel durch das Urteil nicht in Gefahr war. Viel schlimmer das heutige Urteil gegen das Porto jedoch Einspruch eingelegt hat. Aber generell Regel ist Regel und wenn die lautet ein Verein wird bei nachweislichen Manipulationen für die Champions League gesperrt, dann sollte der Verein auch gesperrt werden. So wie heute geschehen.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.102 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
4. Jun 2008

Kommentare zum Artikel "UEFA sperrt FC Porto für die Champions League"

Vorherige Fussball News

Raul´s Nummer 7 ins Museum!

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: