Horrorvision Europa League – Bayern entlässt van Gaal

Nach dem 1:1 beim 1. FC Nürnberg haben die Bayern Verantwortlichen die Notbremse gezogen und trennten sich vom Trainer, sowie einem Teil des Trainerstabs, die mittlerweile wohl auf der Autobahn Richtung Holland sein dürfen.

Denn für die Bayern geht der Blick nicht Richtung Champions-League. Viel mehr müssen die Münchner ihren Blick Richtung Europa League justieren – eine Horrorvision für den deutschen Rekordmeister.

Einem Tag nach dem verkorksten Spiel sah man van Gaal nicht einmal mehr beim obligatorischem Auslaufen unter strahlen blauen Himmel. Das Training leitete der bisherige Assistent Andries Jonker.

Eben dieser soll in Zusammenarbeit mit Hermann Gerland, Trainer der so gut wie abgestiegenen Drittliga-Mannschaft, retten, was zu retten ist und bei Möglichkeit sogar noch die Champions-League. Und dieses Ziel sollte zu erreichen sein, denn der Dritte – Hannover, hat nur einen Punkt Vorsprung.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 5,00 / 101 Stimmen
Besucher:
2.134 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
11. Apr 2011

Kommentare zum Artikel "Horrorvision Europa League – Bayern entlässt van Gaal"

Vorherige Fussball News

Wegen Masken-Jubel rote Karte

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: