Guerrero: Sechs Spiele Sperre

Guerrero bekommt 6 Spiele Sperre, nachdem der 24-Jährige Bundesligaspieler beim WM-Qualifikationsspiel gegen Uruguay Mitte Juni durch Schiedsrichterbeleidigung Rot gesehen hat. Nun muss die peruanische Nationalmannschaft auf Paulo Guerrero verzichten.

Diese wohl schmerzhafte Strafe verhängte nun die FIFA. Guerrero hatte in der 38. Spielminute einen Foulelfmeter bei der 6:0 Niederlage verursacht und sich danach lautstark beim Schiedsrichter beschwert.

Für mich eine harte aber gerechte Strafe. Emotionen gehören zum Spiel, aber in Maßen.

Bewertung:
Besucher:
1.740 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
12. Aug 2008

Kommentare zum Artikel "Guerrero: Sechs Spiele Sperre"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: