Rückblick auf die Spiele am 21. Juni 2006 | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

Rückblick auf die Spiele am 21. Juni 2006

Ich gebe zu, die Umstellung der Spielzeiten für die dritte Phase der Gruppenspiele stellt mich vor eine kleine Herausforderung bei der Aktualisierung meines Blogs. Nicht nur, dass es immer interessanter wird sich mit Freunden bzw. Gleichgesinnten beim Public Viewing zu treffen, hinzu kommt, dass ich danach meistens nicht mehr in der Lage bin, einen Blogeintrag zu machen. *smile* Daher Asche auf mein Haupt und ich werde versuchen soviel wie möglich online zu stellen, auch wenn es vielleicht mitunter keine brandaktuellen Dinge sind.

Gestern fanden die letzten Spiele der Gruppe C und D statt. Spannend konnte es aber eigentlich nur noch in Gruppe D werden. Denn Angola hätte durch einen hohen Sieg und einer gleichzeitigen Niederlage der von Mexico noch eine Chance auf die nächste Runde gehabt. Durch das Unentschieden im Leipziger Zentralstatdion gegen den Iran (Spiel endete 1:1) konnte Angola jedoch keine Punkte in der Tabelle gut machen und die beiden Qualifikanten des Achtelfinales aus dieser Gruppe stehen mit Portugal und Mexico fest. Von den Vertretern Angolas und des Irans müssen wir uns leider bei diesem Turnier verabschieden.

Ich persönlich war in diesem Zusammenhang ein wenig von der Leistung des Irans bei der WM enttäuscht, denn im Vorfeld wurde das Team als stärkeste Mannschaft der Geschichte gelobt und ich hatte in den zwei Vorbereitungsspielen die ich verfolgt habe auch einen stärkeren Eindruck als den gezeigten gewonnen. Leider konnte diese Leistung bei den Gruppenspielen der Weltmeisterschaft nicht abgerufen werden.

In der Gruppe C war dagegen die Entscheidung über die Teilnehmer am Achtelfinale gefallen. Im Spiel Argentinien gegen Niederlande ging es nur noch um den Sieger und den Zweiten in dieser Gruppe. Leider merkte man dies dem gestrigen Spiel beider Mannschaften an. Entweder beide Teams konnten gestern nicht besser spielen, oder sie wollten es einfach nicht. :O( Daher ging das Spiel auch mit 0:0 zu Ende. Gut Argentinien hat für diese WM schon genug Tore geschossen, bei den Niederlande klemmt es dagegen im Sturm ein wenig, denn mit drei Toren aus drei Spielen habe ich den Niederländern eigentlich mehr Durchschlagskraft zugetraut.

Verabschieden müssem wir uns in dieser Gruppe von den Vertretern der Elfenbeinküste und dem aus meiner Sicht enttäuschenden Team Serbien & Montenegro. Für den letzten gemeinsamen Auftriit dieser beiden Staaten war es insgesamt eine WM, die nicht befriedigen konnte. Denn auch im letzten Spiel konnte trotz zwischenzeitlicher Führung kein Sieg errungen werden. Das Spiel endete gestern mit einem 3:2 für die Elfenbeinküste.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.776 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
22. Jun 2006

Kommentare zum Artikel "Rückblick auf die Spiele am 21. Juni 2006"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: