Zieht es Real Star David Beckham in die USA ???

Trotz der eindeutigen Aussage von Reals Sportdirektor Predag Mijatovic, dass der ehemalige englische Nationalmannschaftskapitain David Beckham in Madrid seinen bis 2007 laufenden Vertrag erfüllen und sogar verlängern soll, kommen nun Gerüchte auf, dass ein Verein aus der amerikanischen Major League Soccer Interesse an dem Engländer hat. Es handelt sich dabei um das Team von Los Angeles Galaxy.

Für Beckham, der bereits verlauten ließ, dass er sich sein Karriereende in den USA vorstellen könnte, wäre es ein Schritt, den bestimmt auch seine Frau begrüßen würde ;O) Außerdem hat Beckham bereits eine Fussballschule in Karlifornien eröffnet. Es bleibt spannend zu sehen, wer sich im Poker um die Dienste des ehemaligen Weltfussballers durchsetzten wird, zumal Beckham zur Zeit keinen Stammplatz in Madrid hat.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.292 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
7. Nov 2006

Kommentare zum Artikel "Zieht es Real Star David Beckham in die USA ???"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: