USA besiegt Spanien – Rekordjagd somit beendet!

Da hat der Favoritenschreck wieder zugeschlagen. Die USA gewann gegen den frisch gebackenen Europa-Meister Spanien und beendete damit die Rekordjagd der Spanier, die nach 15 Siegen in Serie nun im Halbfinale des Confederations Cup, eine 2:0 Pleite einstecken mussten.

Den Führungstreffer erzielte Jozy Altidore (27.) und leitete damit die Niederlage der drückenden Iberer seit dem 16. November 2006 (0:1 gegen Rumänien) ein. Den Endstand erzielte in der 74. Spielminute Clint Dempsey.

Die USA konnte sich mit diesem Sieg erstmals für das Finale qualifizieren und wird dort auf WM-Gastgeber Südafrika oder Weltrekordmeister Brasilien in Johannesburg treffen. Mein Glückwunsch 😉 Endlich jemand, der die Spanier stoppen konnte 😀

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.569 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
25. Jun 2009

Kommentare zum Artikel "USA besiegt Spanien – Rekordjagd somit beendet!"

Vorherige Fussball News

Marin endlich zu Werder

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: