Unglaubliches Angebot für Kaka

Für den Fussballer des Jahres 2007 wurde eine unglaubliche Summe von 120 Millionen Euro Ablösesumme geboten. Bisher galt Kaka für Chelsea, Real Madrid und wie sie nicht alle heissen als komplett unverkäuflich, jedoch schockte selbst diese Summe von Manchester City die Itainier so sehr, dass ein Verkauf erst einmal kategorisch nicht ausgeschlossen wurde.

Ob Kaka jedoch zu den Abstiegsgefährdeten Engländern wechselt ist fraglich, denn mit einem aktuellen Jahresgehalt von 9 Millionen plus jede weitere Saison eine Million mehr, sollten die gebotenen 15 Millionen Euro nicht zu verlockend sein. Zudem will Kaka international spielen und dies wird er nächste Saison unter aller vorrassicht nicht tuen, sollte er wechseln. Halten wir die Ohren offen und vefolgen den Wechselpoker gespannt weiter.

Lesetipp: Kaka bleibt treu

Bewertung:
Besucher:
1.574 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
15. Jan 2009

Kommentare zum Artikel "Unglaubliches Angebot für Kaka"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: