Thomas Doll wird neuer Coach von Borussia Dortmund

Nur einen Tag nach dem Rücktritt von Jürgen Röber stellt Borussia Dortmund seinen mittlerweile dritten Übungsleiter in der diesjährigen Saison vor. Nach den Absagen von Felix Magath und Matthias Sammer liegt das Vertrauen nun auf dem ehemaligen Hamburger Coach Thomas Doll. Bereits heute soll er ab 9:30 Uhr das Training der Profis übernehmen.  Hauptaufgabe des neuen Trainers wird wohl sein, das Team soweit zu motivieren und zu stabilisieren, dass der drohende Abstieg abgewendet werden kann und die Truppe in den letzten verbleibenden Spielen der Saison eine ordentliche Leistung zeigt. Das Doll Erfahrung im Abstiegskampf hat, zeigt das Beispiel seines früheren Arbeitgebers Hamburger SV, bei dem er 2004 die Mannschaft übernahm, als ein möglicher Abstieg drohte. Doll bewahrte die Hanseaten davor und führte das Team in der folgenden Saison in die Champions League.

Bewertung:
Besucher:
1.456 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
13. Mrz 2007

Kommentare zum Artikel "Thomas Doll wird neuer Coach von Borussia Dortmund"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: