Neuer Trainer in Dortmund wird Jürgen Röber

Wie bereits erwartet hält die Ehe zwischen Borussia Dortmund und Trainer Bert van Marwijk nicht bis zum Saisonende. Ein Nachfolger zur Winterpause ist nun bereits gefunden. Der Wunsch vieler Fans war ja eine Rückkehr des Erfolgstrainers Ottmar Hitzfeld. Dieser sagte wie bereits geschrieben jedoch ab. Daher wurde nun mit Jürgen Röber, nur 24 Stunden nach Entlassung von van Marwijk, ein weiterer alter Bekannter in der Bundesliga vorgestellt. Knackpunkt für den neuen Trainer wird allerdings sein, dass er einem gewissem Erfolgsdruck ausgesetzt ist. Röbers Vertrag ist nur bis 30. Juni 2007 also bis Saisonende befristet. Über eine Verlängerung wird erst dann verhandelt, wenn die Ergebnisse dieser Saison feststehen. Allerdings bekräftigt Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke, dass es trotz des befristeten Vertrages keine Kontakte zu anderen Trainern gibt, die möglicherweise ab Juli das Ruder in Dortmund übernehmen könnten. Also warten wir es ab und lassen uns überraschen, ob der von Röber angekündigte Offensivfussball von der Mannschaft umgesetzt werden kann.

Bewertung:
Besucher:
1.943 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
20. Dez 2006

Kommentare zum Artikel "Neuer Trainer in Dortmund wird Jürgen Röber"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: