News: Beiträge der Kategorie 'News'.

Finde alles rund um das Thema Fussball. Brand aktuelle News und Informationen, die sich nur um das Thema Fussball drehen.

Idioten sorgen für Spielabbruch

23. Mai 2011 von Libero

Am Wochenende kam es im Österreichischen Wiener Fußball-Derby zwischen den Traditionsclubs Rapid Wien und Austria Wien zum Spielabbruch. Zahlreiche Hools von Rapid stürmten vermummt das Spielfeld und machten nach 26. Minuten das Spielfeld zum Schlachtfeld. Auslöser für dies Eskalation war die rasche 2:0 Führung der Gäste nach bereits 26 Minuten. Im Vorfeld wurde eine solche Aktion der Hools schon befürchtet, sodass man mit 400 Beamten im Einsatz war.

Ronaldo für 170 Millionen nach ManCity

20. Mai 2011 von Libero

Bahnt sich da ein neuer Rekordtransfer an oder haben die Öl-Scheiche bei Manchester City zu viel in der Sonne gelegen und einen Hitzeschlag abbekommen. Vielleicht sind sie auch einfach nur auf eine neue Quelle gestoßen 😀 Wie die Sun berichtet wollen der Scheichklub Ronaldo wieder auf die Insel holen und das für ein Sümmchen von 170 Millionen Euro – Na Halleluja. Und da es nicht genug ist steht ein Gehalt […]

Ajax Amsterdam lässt die Meisterschale fallen

20. Mai 2011 von Libero

Was Real Madrid kann, dachte sich der Keeper von Ajax Amsterdam sicherlich, kann ich auch. Und so verpasste er seiner Mannschaft, sowie den Fans eine Schrecksekunde, als die Schale bei der Meisterfeier vom Bus fiel. Meisterschalen haben es also im internationalen Geschäft nicht mehr leicht. Sergio Ramos ließ erst den Cup fallen und nun Maarten Stejelenburg.

Robben zeigt Schiedsrichter die gelbe Karte

18. Mai 2011 von Libero

Arjen Robben hatte im Freundschaftsspiel gegen eine Niederbayrische-Auswahl seinen Spaß. Nachdem der Schiedsrichter ein Elfmeterwürdigen Elfmeter nicht gab übernahm der Niederländer selbst die Initiative und zeigte dem Schiedsrichter die gelbe Karte. Damit jedoch noch nicht genug, denn Robbens Gegenspieler Thomas Höfner reagierte auf diesen Gag und zeigte den Bayern-Star den roten Karton. Da musste selbst Arjen lachen und verließ artig den Platz …

Serbien – Spieler brechen Pokalfinale ab

13. Mai 2011 von Libero

In Serbien scheint ein Fussball-Spiel wohl keine 90 Minuten zu dauern oder zu mindestens nicht im Pokalfinale, denn dort verließen die Spieler von Vojvodina Novi Sad nach umstrittenen Entscheidungen des Referees zugunsten Partizan Belgrads nach 82. Minuten vorzeitig das Spielfeld. Vojvodina-Präsident war nach dem Spiel außer sich und unterstellte ein „vorab geregeltes Finale“

5,00 von 5 bei 5222 Bewertungen