News: Beiträge der Kategorie 'News'.

Finde alles rund um das Thema Fussball. Brand aktuelle News und Informationen, die sich nur um das Thema Fussball drehen.

Mourinho weint

13. Januar 2011 von Libero

Bei der Wahl zum Trainer und zur Trainerin des Jahres wurde die deutsche Frauen Nationalmannschaftstrainerin Silvia Neid zur Trainerin des Jahres gewählt. Bei den Männern gewann der Portugiese Jose Mourinho. Doch der als Knallhart geltende Trainer, der Inter zum Triple führte und nun Trainer bei Real Madrid ist, zeigte offen seine Gefühle und musste einige Tränen fliessen lassen. Hier das Video – Jose Mourinho, der Knallharte Typ, weint!

Ronaldinho wechselt zu Flamengo – Hoffnung auf Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

12. Januar 2011 von Kicker

Nach zehnjährigen Aufenthalts in Europa, wechselt nun der Top-Star Ronaldinho vom AC Milan zum Clube de Regatas do Flamengo (Brasilien). Bevor Ronaldinho zu Mailand wechselte, wurde der Offensiv-Allrounder 2002 Weltmeister mit Brasilien und gewann 2006 die Champions League mit dem FC Barcelona. Außerdem spielte er für Paris Saint-Germain, bis er dann zu letzt zum AC Milan wechselte. Absofort darf sich Ronaldinho wieder gegen seinen langjährigen Nationalmannschaftskollegen und WM-Rekordtorschützen Ronaldo beweisen, […]

Zwischen sportlichen Erfolg, Einfluss der Sponsoren und zwischenmenschlichen Problemen

12. Januar 2011 von Libero

Ich habe mich schon oft gefragt, inwiefern ein Sponsor Einfluss auf die Mannschaft, auf das Umfeld und im Allgemeinen auf den gesamten Verein ausüben darf. Kann es angehen, dass ein Finanzgeber, der unumstritten unabdingbar für den Sport ist, dennoch so viel Kontrolle hat, dass er die Zügel in der Hand hält und als Puppenspieler fungiert, sodass alle nach seiner Nase tanzen müssen? Ich erinnere mich an zwei, drei Fälle in […]

Lionel Messi ist Weltfussballer des Jahres 2010

11. Januar 2011 von Libero

Das der Weltfussballer des Jahres 2010 aus Barcelona kommt war diesmal nicht wirklich eine Überraschung. Lionel Messi, Andres Iniesta und Xavi waren die drei Kandidaten, die zur Wahl standen. Am Ende machte etwas überraschend Messi das Rennen bei der FIFA-Gala im Kongresshaus von Zürich. Überraschend, da er während der WM 2010 bereits im Viertelfinale mit Argentinien ausgeschieden ist, während Spanien Weltmeister wurde. Dennoch sprechen die Zahlen für den kleinen Argentinier […]

Ronaldo, Ronaldooo, ROO-NAAL-DOO

10. Januar 2011 von Libero

Christiano Ronaldo macht den Unterschied. Der portugiesische Nationalspieler hat den spanischen Rekordmeister Real Madrid beinahe im Alleingang zum Erfolg in der Premera Division geschossen. Am 18. Spieltag erzielte der Portugiese beim 4:2 (2:2) Erfolg gegen FC Villarreal drei Tore. Den vierten Treffer besorgte Kaka. Somit konnte Real Madrid den zweiten Platz sichern und behält weiterhin zwei Punkterückstand auf Spitzenreiter Barcelona (49).

5,00 von 5 bei 5222 Bewertungen