Mittwochs-Testspiele

Die EURO 2008 ist gerade erst ein paar Tage zu Ende und schon wieder rollt die Kugel. Zwar nicht in so Namenhaften Spielen wir zur Europameisterschaft, doch dafür mit Überdurchschnittlich vielen Toren. So gewann beispielsweise der VfL Wolfsburg mit 9:0 (3:0) beim Landesligisten VFC Anklam. Vor 900 Zuschauern wurde das Testspiel aus Sicht der Wölfe erfolgreich bestritten.

Im zweiten Testspiel konnte sich der VfB Stuttgart mit 14:0 gegen Bezirksligisten FC Löfflingen behaupten. Vor 2000 Zuschauern wurde es zum kleinen Fußball-Fest.

Im dritten Vorbereitungsspiel standen sich der Karlsruher SC und Verbandsligist VfB Bühl gegenüber. Bester schütze für den KSC war Stürmer Edmond Kapllani mit fünf Treffer. Das Spiel ging 13:0 (6:0) aus.

Das wohl schwerste Testspiel bestritten die Geißböcke aus Köln. Mit einem Arbeitssieg über den österreichischen Meister Rapid Wien konnten sich die Kölner freuen, nachdem sie bis zur 50.Spielminute mit 2:0 zurück lagen. Danach erzielten Matthias Scherz, Ronda Antar und Michael Gardawaski die verdiente Führung und den Sie.

Bewertung:
Besucher:
1.125 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
3. Jul 2008

Kommentare zum Artikel "Mittwochs-Testspiele"

Vorherige Fussball News

EURO 2012 in Schweden und Norwegen?

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: