Michael Ballack greift nach dem Titel in der Königsklasse

Die Teilnehmer des diesjährigen Finales in der Champions League stehen fest. Trotzdem es keine deutsche Mannschaft bis nach Moskau, dem Austragungsort des Endspiels, geschafft hat, bleibt das Spiel nicht ganz ohne deutsche Beteiligung. Gestern setzte sich der FC Chelsea London gegen Dauerrivalen FC Liverpool durch und erreichte erstmals in der Vereinsgeschichte das CL-Finale. Somit wird auch Michael Ballack teilnehmen, der bereits zu seiner Zeit in Leverkusen einmal am Finale teilnehmen durfte. Für mich macht es die Sache einfacher, denn ich weiß nun wenigstens sofort, wem ich am 21. Mai die Daumen drücken werde. :O)

Mal sehen, ob die Bayern heute Abend um 18:30 Uhr auch den Weg ins Endspiel des UEFA-Cups finden werden. Sie müssen in Moskau gegen Zenit gewinnen, um ihren eigenen Ansprüchen gerecht zu werden. Ich denke jedoch, bei den zuletzt gezeigten Leistungen ist der Sieg des FC Bayern kein Ding der Unmöglichkeit. Und zum Glück ist heute ja frei und ich kann mir das Spiel ganz entspannt auf Sat.1 ansehen.

Allen viel Spaß und noch einen erholsamen Feiertag. :O)

Bewertung:
Besucher:
1.317 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
1. Mai 2008

Kommentare zum Artikel "Michael Ballack greift nach dem Titel in der Königsklasse"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: