Mainz und Nürnberg verstärken ihre Bundesligateams

Noch ist nicht mal Winterpause und die Saison ist noch nicht bei Halbzeit, da vermelden die ersten Vereine bereits Verstärkungen. Oder man sieht es als ein Präsent an sich selbst kurz vor Weihnachten.

Das Bundesligaschlusslicht FSV Mainz 05 verstärkt sich bereits zur Winterpause. Als Verstärkung für die zweite Halbserie wurde vom Verein der 28-malige rumänische Nationalspieler Marius Niculae verpflichtet. Der Rumäne kommt zur Winterpause ablösefrei vom belgischen Erstligisten und unterschreibt erstmal einen Vertrag bis zum Saisonende. Allerdings erhalten die Mainzer eine Option auf weitere zwei Jahre, die dann wirksam werden wird, wenn Mainz die Klasse hält.

Der 1. FC Nürnberg vermeldet eine Neuverpflichtung für die kommende Saison. Der dänische Nationalspieler Lars Jacobsen wechselt in der Sommerpause ablösefrei vom FC Kopenhagen und erhält bei den Franken einen Dreijahresvertrag. Für Jacobsen ist die Bundesliga kein Neuland, denn er war bereits in den Jahren 2002 bis Januar 2004 beim Hamburger SV tätig.

Bewertung:
Besucher:
1.573 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
11. Dez 2006

Kommentare zum Artikel "Mainz und Nürnberg verstärken ihre Bundesligateams"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: