Hansa Rostock bleibt in der zweiten Liga weiter ungeschlagen

Hansa Rostock kann nach dem gestrigen 1:1 Unentschieden gegen den TSV 1860 München nicht nur weiterhin vom Aufstieg in die erste Liga träumen, sondern die Rostocker können auch als einzigstes Profi-Team ohne Niederlage in das neue Jahr kommen. Das einzigste, was nun noch dazwischen steht, ist das Spiel am Freitag in Unterhaching bei der dortigen Spielvereinigung. In der Tabelle der zweiten Bundesliga sind die Rostocker mittlerweile am Karlsruher SC vorbeigezogen und belegen mit einem Vorsprung vor dem heutigen Abendspiel von vier Punkten Platz eins. Karlsruhe hat jedoch die Möglichkeit heute Abend gegen den SC Freiburg diesen Vorsprung wieder auf einen Punkt schmelzen zu lassen.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.290 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
11. Dez 2006

Kommentare zum Artikel "Hansa Rostock bleibt in der zweiten Liga weiter ungeschlagen"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: