Lässt der vorletzte Test eher hoffen oder bangen?

Die deutsche NAtionalelf hat in der heissen Phase der EM Vorbereitung mit einem 2:2 Unentschieden nur die ersten 20 Minuten lang überzeugt. Dann war die Luft oder der Wille raus. Nach 20 Minuten stand es jedenfalls 2:0 für Löws Mannen. Klose in der 10. Mintuen und ein Eigentor von Korytko 10 Minuten später brachten die Deutschen in Front. Die gute Laune verdarb Bulyga in der 61. und 88. Minute mit seinen Toren zum Ausgleich.

In bin trotzdem froh gestimmt denn zählen tut es erst bei der EM und ein Warnschuss zur rechten Zeit ist ja manchmal auch nicht schlecht :O)

Bewertung:
Besucher:
1.747 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
27. Mai 2008

Kommentare zum Artikel "Lässt der vorletzte Test eher hoffen oder bangen?"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: