Klinsmann hält am 4-4-2 fest

Der Trend ging bei der Europameisterschaft klar zum 4-5-1 System, doch Klinsmann möchte bei den Bayern das 4-4-2 Spielen, allein schon, weil wie Klinsmann sagte:“ Wir sind durch unsere Spielertypen prädestiniert für das 4-4-2.“

Meiner Meinung nach sollten die Münchner auch hochwertigen Offensiv-Fußball präsentieren, da man einfach die Spieler wie Klose. Toni und Podolski hat, die für diese Rollen wie geschaffen sind.

Bei der Personalfrage kehrt beim Rekordmeister erst einmal Ruhe ein. Zwar trainiert Klinsmann zurzeit einen geschrumpften Kader, doch die Nationalspieler werden in den nächsten Tagen zum Training zustoßen.

Auch in der Frage um Gomez und Hleb, der Bayern abgesagt hat, kehrt Ruhe ein und die Münchner können so langsam mit einem 24-Mann starken Kader in die Saison starten.

 

Bewertung:
Besucher:
1.352 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
10. Jul 2008

Kommentare zum Artikel "Klinsmann hält am 4-4-2 fest"

Vorherige Fussball News

Schock für Schalke

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: