Geht Marcelinho oder bleibt er bei den Wölfen?

Diese Frage stellen sich zurzeit viele Fans des Brasilianers und auch die des Traditionsklubs seiner Heimat – Flamengo. Der Klub aus Rio verkündete auf seiner Internetseite die erfolgreiche Verpflichtung des Spielmachers. Er soll einen Vertrag bis 2010 bekommen, doch der VfL dementiert diesen Wechsel nach Rio. Zudem sagte Felix Magath, dass Marcelinho noch keinen Kontakt zum brasilianischen Klub hat und bleibt daher auch gelassen.

Doch zurzeit stehen die Zeichen in Wolfsburg auf Trennung mit dem technisch starken Spielmacher. Das zeigte auch die Verpflichtung vor der Saison von Zvjezdan Misimovic was als erstes Warnzeichen zu verstehen gewesen sein könnte. Bleibt abzuwarten, ob sich der VfL und Flamengo einig werden kann oder ob der Brasilianer in der Bundesliga bleibt, dann muss aber eine deutliche Leistungssteigerung her.

 

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.286 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
11. Aug 2008

Kommentare zum Artikel "Geht Marcelinho oder bleibt er bei den Wölfen?"

Vorherige Fussball News

Hoffenheim rüstet weiter auf

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: