Fünf Georgische Profis Lebenslang gesperrt | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

Fünf Georgische Profis Lebenslang gesperrt

Fünf Spielern aus Georgien wurde die rote Karte gezeigt – Lebenslang! Grund für die Sperre sind erneute Manipulationsvorwürfe im internationalen Profigeschäft.

Der georgische Fussballverband „SPP“ hat reagierte und die Profis wegen Spielmanipulationen gesperrt:

Diese Spieler werden nie wieder spielen, egal ob in Georgien oder außerhalb

sagte der Verbandssprecher Lascha Dwalischwili der Nachrichtenagentur „AFP“. Der Innenminister sagte, dass die Profis für die abgebrochenen Spiele rund 8300 € von den Buchhaltern erhalten haben.

Die Polizei hatte Anfang des Monats belastendes Überwachungsmaterial vorgelegt. Die Vorwürfe lösten einen nationalen Skandal aus. In einer Begegnung zwischen den Offiziellen und den Spielern kam es zu einer fast handfesten Auseinandersetzung. Es wurden zudem Befürchtungen laut, dass noch weitere Spiele manipuliert wurden. Wenn das mal nicht nur der Anfang war …

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 5,00 / 101 Stimmen
Besucher:
1.831 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
12. Mai 2011

Kommentare zum Artikel "Fünf Georgische Profis Lebenslang gesperrt"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: