EX-Profi schmuggelt 1,33 Tonnen Kokain | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

EX-Profi schmuggelt 1,33 Tonnen Kokain

Beim schmuggeln erwischt – EX-Hansa Profi

Es war der größte Kokainfund in der Geschichte der Bundesrepublik. Sage und schreibe 1.33 Tonnen (ca. 40 Millionen Euro Marktwert) fand die Polizei am Board eines Containerfrachters aus Paraguay.

Das war am 14. April dieses Jahres. Nun stehen sechs Männer vor dem Gericht und unter ihnen Kevin H., ein ehemaliger 1.Bundesliga-Spieler, der sechs Partien für Hansa Rostock in der Beletage des deutschen Fussball-Hauses absolvierte.

Zwar soll er nur als „Gehilfe“ fungiert haben und als einziger Angeklagter nicht in U-Haft sitzen, dennoch hatte Kevin H. zeitweilig 5 Millionen Euro in seiner Hamburger Wohnung aufbewahrt haben. Zudem möchte Kevin ein umfangreiches Geständnis ablegen und ist im Zeugenschutzprogramm, da davon auszugehen ist, dass sein Leben gefährdet sei.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 5,00 / 103 Stimmen
Besucher:
1.932 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
13. Okt 2010

Kommentare zum Artikel "EX-Profi schmuggelt 1,33 Tonnen Kokain"

Vorherige Fussball News

Hooligans sorgen für Spielabbruch

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: