Borussia Dortmund kauft Stadion zurück | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

Borussia Dortmund kauft Stadion zurück

Der hochverschuldete Bundesligaverein Borussia Dortmund gab bekannt, dass mit der US-Investmentbank Morgan Stanley ein Kreditvertrag über 79,2 Millionen Euro abgeschlossen wurde. Dieser Vertrag besitzt eine Laufzeit von 15 Jahren und soll den Verein finanziell entlasten. Denn ein Großteil der Kreditsumme (57,5 Millionen Euro) soll dafür aufgewendet werden, um das vor einigen Jahren verkaufte Stadion wieder in den Besitz des Vereins zu bringen. Dies soll dem Verein Mietkosten in Höhe von 17 Millionen Euro ersparen und trotz Zinsaufwand um vier bis fünf Millionen Euro preiswerter sein als die bisherige Mietvariante.

Die restliche Kreditsumme in Höhe von 21,7 Millionen dient dem Verein dazu, um Altschulden abzubauen. Ich hoffe die Maßnahmen greifen um den Verein zu retten und ihn langfristig als Bestandteil der Fussballbundesliga zu erhalten.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 5,00 / 101 Stimmen
Besucher:
1.931 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Soccer
Erstellt:
7. Jun 2006

Kommentare zum Artikel "Borussia Dortmund kauft Stadion zurück"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: