Der Hamburger SV muss sich noch steigern

So das Fazit nach der ersten echten Bewährungsprobe des HSV in der neuen Saison. Beim UI-Cup Hinspiel gegen den moldawischen Vertreter Dacia Chisinau kamen die Hanseaten zu einem 1:1 Unentschieden. Dies ist zwar eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel am 29. Juli in der heimischen Arena, läßt jedoch noch einiges an Steigerungspotential offen. Zumal die Leistung der Mannschaft laut Trainer Huub Stevens nicht die war, die er sich nach der Vorbereitung erhofft hat. Dennoch hat der HSV einen guten Grundstein für das Erreichen des UEFA-Cups gelegt.

Bewertung:
Besucher:
1.175 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
23. Jul 2007

Kommentare zum Artikel "Der Hamburger SV muss sich noch steigern"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: