Der 27. Spieltag in der Zusammenfassung | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

Der 27. Spieltag in der Zusammenfassung

Sa 11.04.09 15:30

Borussia M’gladbach – VfL Wolfsburg 1:2 (0:1)

Gegen die Abstiegsgefährdeten Gladbacher tat sich der Spitzenreiter recht schwer, doch wie es sich für Spitzenreiter hält, schlugen sie im Stile einer Spitzenmannschaft zu und gingen glücklich durch Dzeko in Führung, die bis 10 Minuten vor Ende der Begegnung hielt. Dann glich Dante mit seinem ersten Saisontreffer aus, eher Riether den erneuten ein Tore Abstand herstellen konnte. Glücklich doch verdient konnte Wolfsburg die Spitzenposition verteidigen und gewann am Ende mit 2:1.

Bayern München – Eintracht Frankfurt 4:0 (3:0)

Den Frust haben sich wohl die Bayern von der Seele geschossen. Dafür musste Frankfurt den Kopf hinhalten, der ein dankbarer Gegner am Samstag war. Bereits nach drei Minuten eröffnete Ribery den Tor regen über Frankfurt, die sich nur ihrem Schicksal zu ergeben schienen. Bei einer fast 100%igen Chancenverwertung stand am Ende ein klarer 4 zu 0 Erfolg, bei dem erneut Butt das Tor hüten dürfte.

Hannover 96 – Hertha BSC 2:0 (1:0)

Den nächsten Patzer um das Rennen im Titelkampf leistete sich Hertha gegen Hannover . Mit der dritten verlorenen Partie in Serie verlieren die Berliner die Spitzengruppe immer mehr aus der Sicht. Auch auf Voronin müssen die Berliner wohl länger verzichten, der durch eine durchgebrannte Sicherung glatt Rot sah.

FC Schalke 04 – Karlsruher SC 2:0 (1:0)

Der zweite Sieg unter dem neuen Trainergespann lässt Schalke wieder hoffen. Mit einem zwar glanzlosen aber immens wichtigen Dreier nimmt Schalke immer mehr Fahrt auf Richtung UEFA-Cup.

1899 Hoffenheim –  VfL Bochum 0:3 (0:1)

Neuntes Spiel und neuntes Spiel ohne Dreier. Hoffenheim muss seine Ziele wohl zurückstecken und muss endlich wieder gewinnen, um im Rennen auf die internationalen Plätze noch dabei zubleiben. Am Ende beendete Hoffenheim das Spiel sogar mit zwei Mann weniger. Erst sah Eduardo Rot durch eine Tätlichkeit und dann Hass Rot aufgrund einer Notbremse. Matchwinner wurde Sestak mit drei Treffern.

Energie Cottbus – Arminia Bielefeld 2:1 (1:0)

Nur noch einen Punkt ist der Traditionsclub aus Cottbus von einem Nicht-Abstiegsplatz entfernt. Die Tore erzielten beide Angelov und den Ausgleichstreffer konnte Munteanu verbuchen.

Borussia Dortmund – 1. FC Köln 3:1 (1:1)

Der frühe Rückstand warf die Borussen nicht aus der Bahn und so konnten die Gelb-schwarzen am Ende einen verdienten 3:1 Sieg über die Geißböcke feiern.

So 12.04.09 17:00

Bayer Leverkusen – Werder Bremen 1:1 (1:1)

Am Ende wurde das Spiel nochmals eng, da Fritz nur den Pfosten traf und Leverkusen den Ball nicht im Tor unterbringen konnte. Zuvor hatte Barnetta seine Mannschaft mit einem Traumtor in Front gebracht, ehe Pizarro noch vor dem Seitenwechsel ausgleichen konnte. Am Ende ein verdientes Remis, welches aber keines der beiden Teams wirklich weiter hilft.

VfB Stuttgart – Hamburger SV 1:0 (0:0)

Einen späten Sieg konnte der VfB gegen den HSV feiern, der damit den Anschluss zum Spitzenreiter Wolfsburg verloren hat. Das Match entschied Gomez in der Nachspielzeit mit dem einzigen Treffer in einer sehr sehenswerten Begegnung. Der VfB kann nun wieder Ansprüche auf einen CL-Platz anmelden.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.444 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
13. Apr 2009

Kommentare zum Artikel "Der 27. Spieltag in der Zusammenfassung"

Vorherige Fussball News

UEFA-Cup – Viertelfinale

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: