Der 14. Spieltag der 1. Bundesliga in der Zusammenfassung | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

Der 14. Spieltag der 1. Bundesliga in der Zusammenfassung

Fr 27.11. 20:30

VfL Bochum – 1. FC Köln 0:0 (0:0)

Ein Spiel in dem Kampf im Vordergrund stand und spielerische Mittel weitestgehend vermissen ließ sahen Fans und Zuschauer der Begegnung zwischen den Kölner und den Bochumer. Beide Teams kämpfen gegen den Abstieg und am Ende gelang keinem der erhoffte Befreiungsschlag.

Sa 28.11. 15:30

Hertha BSC – Eintracht Frankfurt  1:3 (0:1)

Das Wetter in Berlin passte zum Auftritt und zur momentanen desolaten Platzierung der „alten Dame“, denn auch gegen Frankfurt, Ex-Club von Hertha Coach Funkel, blieb Hertha BSC seiner Linie treu und verlor verdient mit 3:1 gegen die Eintracht, die nun den dritten Auswärtssieg feiern konnte. Ob das Wetter in Berlin in den nächsten Wochen freundlicher wird? Ich mag es arg bezweifeln, denn der Abstand wird immer größer.

1899 Hoffenheim – Borussia Dortmund 1:2 (0:1)

Vier Spiele in Serie ohne Niederlage für die TSG Hoffenheim konnten nicht auf fünf aufgestockt werden, da Borussia Dortmund seinem Trainer zum Jubiläum (150 Spiele als Trainer) zu einem 2:1 Sieg verhalf.

Werder Bremen – VfL Wolfsburg 2:2 (0:1)

Seit 21 Spielen(!) ist der SV Werder Bremen nun ungeschlagen. Doch es war ein hart erkämpfter Sieg denn Dzeko gelang vor der Pause der Führungstreffer, den Almeida ausgleichen konnte. Als schon alle dachten, dass es ein gerechtes Remis gab traf Dzeko zur erneuten Führung in der 85. Spielminute. Nun glaubte keiner mehr an Werder, doch Mertesacker bescherte mit dem letzten Eckball seiner Mannschaft einen Punkt per Kopf und sorgte somit zu einem packenden Ende. Wolfsburg hingegen verpasst den Anschluss an die Spitzenteams.

1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 1:1 (0:1)

Nunmehr seit sechs Spielen warten die Hanseaten auf ein Erfolgserlebnis. Auf der anderen Seite feierte Mainz seine weitere weiße Weste vor heimischen Publikum, denn begünstigt durch eine Misslungene Abwehrtat wurde der Ausgleichstreffer eingeleitet der aufgrund der kämpferischen, nicht spielerischen Leistung, in Ordnung geht.

1. FC Nürnberg – SC Freiburg 0:1 (0:1)

Das Aufsteiger-Duell zwischen den Club und dem SCF ging am Ende an Freiburg, die durch Reisinger bereits im Durchgang eins in Front gingen. Diesen konnte der Club nicht mehr aufholen, denn man agierte zu harmlos und wehrte sich erst am Ende der Begegnung und das zu spät. Freiburg feierte nun den zweiten Auswärtssieg in Serie.

Sa 28.11. 18:30

Borussia M’gladbach – FC Schalke 04 1:0 (1:0)

Mit einem Sieg hätte Schalke den Sprung an die Ligaspitze schaffen können, wenn auch wahrscheinlich nur über Nacht doch Gladbach spielte sich als Spielverderber auf. Vor eigenem Publikum gewann Gladbach erstmals seit dem 28. August und konnte somit seine Negativserie stoppen. Zum Matchwinner wurde Reus, der bereits in der 5. Spielminute den am Ende wichtigen Siegtreffer erzielte.

So 29.11. 15:30

Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart 4:0 (2:0)

Das Maß aller Dinge ist zurzeit Bayer Leverkusen, die die Schwaben nach dem Champions-League Erfolg nun wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholten. Am Anfang noch verhalten legte Leverkusen nach weiterem Spielverlauf mehr und mehr eine Fussball-Demonstration hin in der alleine Kießling 3 Mal erfolgreich war. Die Stuttgarter fanden kein Mittel dagegen und gaben mehr und mehr nach, sodass der Erfolg für die Werkself am Ende vollkommen, auch in der Höhe, verdient war.

So 29.11. 17:30

Hannover 96 – Bayern München 0:3 (0:1)

Zum ersten Heimspiel nach Robert Enkes Freitod kamen die Bayern nach Hannover und fuhren am Ende erfolgreich mit drei Punkten nach München. Hannover hatte Chancen das Spiel anders ausgehen zu lassen doch Bayern nutzte danke Müller noch vor und Olic, sowie Gomez nach der Pause seine Chancen zu einem deutlichen 3.0 Erfolg der die Münchner auf Platz vier hievt.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.606 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
30. Nov 2009

Kommentare zum Artikel "Der 14. Spieltag der 1. Bundesliga in der Zusammenfassung"

Vorherige Fussball News

Der 14. Spieltag der 1. Bundesliga

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: