CL-Achtelfinal-Partien

Am gestrigen Abend spielten acht Teams um den Einzug in das Viertelfinale. Der FC Arsenal, der beim Titelverteidiger AC Mailand auflaufen musste, beherrschte die Italiener, bis auf die Anfangszeit, über große Strecken und konnten mit einem 2:0 Erfolg in die nächste Runde der letzten acht Mannschaften einziehen.

In das Viertelfinale folgen zudem der FC Barcelona, der mit der raschen Führung in der dritten Minute schon die Weichen auf Sieg stellten, gegen überforderte Celtic-Spieler. Ebenso folgt ManU, die sich auch dank des 1:0 Erfolges über die Franzosen aus Lyon qualifiziert haben.

Das Spiel zwischen FC Sevilla und Fenerbahce musste über die Verlängerung hinaus  bis zum Elfmeter schießen getragen werden, um schlussendlich beim Strafstossschiessen, den Gewinner zu ermitteln, der am Ende aus der Türkei kommt.

Somit sind die ersten vier Partien ausgetragen und heute, am Mittwoch, folgen weitere vier Begegnungen, mit der einzigen deutschen Mannschaft, die noch um den Titel mitspielen kann – FC Schalke 04.

Außerdem tritt heute Real Madrid gegen AS Rom an und Chelsea empfängt Olympiakos. Zu guter letzt, spielt Inter Mailand gegen Liverpool am 11.3.

Bewertung:
Besucher:
1.821 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
5. Mrz 2008

Kommentare zum Artikel "CL-Achtelfinal-Partien"

Vorherige Fussball News

CL-Achtelfinale

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: