Champions-Legaue – Stuttgarter entführen Punkt aus Andalusien | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

Champions-Legaue – Stuttgarter entführen Punkt aus Andalusien

Kleines Erfolgserlebnis für den VfB Stuttgart. So oder zu mindestens so ähnlich dürfte der Punktgewinn in Andalusien, beim FC Sevilla, gewertet werden. Somit ist der Bundesligavertreter noch im Rennen um das Achtelfinale der Champions-League. Trotz des momentanen letzten Tabellenplatzes in der Gruppe G kann der VfB aus eigener Kraft die nächste Runde erreichen. Zu verdanken haben sich das die Jungs um Trainer Babbel sich selbst, denn nach dem Seitenwechsel boten die Schwaben ein kämpferisch und leidenschaftlicheres geführtes Spiel als vor dem Halbzeitpfiff.

Im ersten Durchgang nutzen die Spieler von Sevilla das Fehlpassfestival der Stuttgarter nicht konsequent genug aus und konnten nur mit einem Tor Kapital draus schlagen. Auch wenn die Gastgeber drückend überlegend waren konnte der VfB das Heft in Serie zwei zu seinen eigenen Gunsten wenden. Als Duchers bei den Spaniern verletzungsbedingt runter musste, konnte Coach Manolo Jimenez dies nicht mehr kompensieren, das bis dahin drei Wechsel erfolgt waren. Somit spielte der VfB knapp 15 Minuten in Überzahl und konnte dies durch einen sehenswerten Treffer von Kuzmanovic nutzen. Ein gerechtes Remis, was den Stuttgarter Anhänger noch vom Achtelfinale träumen lässt.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 5,00 / 101 Stimmen
Besucher:
1.260 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
5. Nov 2009

Kommentare zum Artikel "Champions-Legaue – Stuttgarter entführen Punkt aus Andalusien"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: