Champions-League – FC Bayern München im Champions-League Finale! | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

Champions-League – FC Bayern München im Champions-League Finale!

Der FC Bayern München steht am 22. Mai im Endspiel der Champions-League und greift, um es mal mit den Worten des gestrigen Sat 1. Kommentatoren zu sagen, nach den Pokal mit den riesen Ohren. Und das vollkommen verdient, denn was der deutsche Rekordmeister gestern gespielt hat war in allen Belangen Titelwürdig. Olympique Lyon hatte im Spiel glaube ich zwei Chancen und Bayern dominierte das Spiel nach Belieben. Der FCB stand hinten souverän, ließ den Ball in den eigenen Reihen und setzte immer wieder Angriffe über die Seiten in Gang.

In der dritten Minute konnte Müller, nach Balleroberung von Olic aus acht Metern die sichere Führung erzielen, doch er vergab kläglich. Wieso der Junge spielt? Ich weiß es nicht. Da hat der FCB Gomez und Klose in den Reihen und van Gaal lässt Müller ran –Sorry, aber kein Verständnis. Der hätte gestern auch ein blaues Trikot anziehen können.

Bei der 1:0 Führung durch Olic hatte Müller aber seinen einzigen guten Auftritt, als er den Ball einfach mal abgespielt hat. Olic nahm dem Ball im Strafraum an und drehte sich um seinen Gegenspieler und zog aus der Drehung, wie einst der wahre Bomber, ab und traf zur längst überflüssigen Führung (26.).

Auch im Anschluss hatten die Bayern die besseren Spielanteile und waren in allen Belangen überlegen. Bis auf eine Chance in der 31. Spielminute sprang für die Franzosen dabei nicht heraus. So blieb es bei der Halbzeitführung.

Nach dem Seitenwechsel kam Demichelis für van Buyten, der etwas angeschlagen ins Spiel ging, doch der Spielablauf blieb der Gleiche. Lyon konnte nicht und Bayern nutzte die ihn bietenden Räume konsequent und es boten sich Chancen im Minutentakt. 53. Spielminute Schweinsteiger und 57. Minute Robben, um mal zwei zu nennen. Als Cris von Lyon seiner Mannschaft in der 59. Minute einen Bärendienst leistete, als er nach einem Foul (Gelb) und einem höhnischen Klatschen (Gelb-Rot) vom Platz flog war klar, dass Olympique nie im Leben eine reale Chance mehr hat.

Nach einem Distanzschuss von Lyons Govou (61.) machte Bayern den Sack zu. Altintop zog von links nach innen und steckte klasse auf Olic durch, der seinen zweiten Treffer markierte. Danach hatten die Bayern phasenweise Minuten lang den Ball in den eigenen Reihen, ehe sie mal Lust auf Offensive verspürten. Das ganze glich einer Demütigung der Franzosen die in der 78. Minute das 3:0 einstecken mussten, als Lahm klasse auf – auf wen schon? – Olic flankte, der den Ball zu seinem siebten Tor im 9 CL-Spiel, einnickte. Zuvor hatte Bayern mit Robben (71.) und Olic (76.) noch zwei dicke Möglichkeiten. Altintop wollte in der Nachspielzeit (90 + 3) auch kein Tor mehr schießen, ansonsten wäre es ganz böse für Lyon ausgegangen. So blieb es beim hochverdienten 3:0 für den Rekordmeister.

Auf wen die Münchner treffen werden, das werden sie heute erfahren, denn es spielt der FC Barcelona gegen Inter Mailand um die zweite Finalteilnahme.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 1,00 / 101 Stimmen
Besucher:
1.646 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
28. Apr 2010

Kommentare zum Artikel "Champions-League – FC Bayern München im Champions-League Finale!"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: