Bundesliga: Ära Parkstadion wird abgerissen

Im Januar, je nach Witterung, sollen Abrissbirnen, Greifer und Zangen die noch stehenden hauptstatischen Teile der Haupttribüne einreißen. Die Bauarbeiten beginnen im Zeitraum vom 4. bis 7. Januar. Es kommt nur darauf an, wie das Wetter mitspielt.

Damit das Training nicht behindert wird, werden die Hauptabrisse zwischen den 6. und 12. Januar erfolgen, denn in diesem Zeitraum ist die erste Mannschaft des FC Schalke 04 im Trainingslager. 

Für den gesamten Abriss und der Entsorgung sind vom Bauunternehmen Hellmich, die den Zuschlag erhalten haben, sechs bis acht Wochen eingeplant. 

Geplant sind auf den dann neu entstandenen Platz weitere Trainingsplätze und ein Stadion für die zweite, sowie für Jugend-Mannschaften. Dabei sollen die noch verbliebenen zwei Flutlichtmasten in das neue Konzept mit eingeplant werden und sollen als „Landmarken“ erhalten bleiben.

Bewertung:
Besucher:
2.058 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
27. Dez 2007

Kommentare zum Artikel "Bundesliga: Ära Parkstadion wird abgerissen"

Vorherige Fussball News

Ronaldo will wechseln?

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: