Dieter Eilts wird neuer Chef bei Hansa Rostock

Nur wenige Tage nachdem er von der DFB Führung von seiner Arbeit als U 21 Nationaltrainer freigestellt wurde, hat Dieter Eilts einen neuen Job bei Zweitligist Hansa Rostock gefunden. Nach kurzen Verhandlungen sollen sich die beiden Parteien einig sein und die Verträge unterschriftsreif auf dem Tisch liegen. Offziell als neuer Trainer vorgestellt werden, soll Eilts am kommenden Sonntag sobald der Vertrag dann auch unterschrieben ist. Abhängig ist all dies jedoch noch von einer Vertragsauflösung zwischen Eilts und dem DFB. Denn dort hat der 43-jährige noch einen gültigen Kontrakt bis zum Juni 2009. Aus meiner Sicht sollte dies aber kein Hindernis darstellen. Denn auf der einen Seite wird der DFB froh sein ein wenig Geld sparen zu können und auf der anderen Seite ist es bestimmt nicht das Ziel von Dieter Eilts als bezahlter Urlauber bis zum Juni 2009 abzuwarten. Ich wünsche ihm auf jeden Fall viel Erfolg udn möchte aber auch nicht mit ihm tauschen. Die 6:0 Schlappe gegen Kaiserslautern dürfte bei einigen Spielern von Hansa noch einige Wochen nachwirken.

Bewertung:
Besucher:
1.725 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
20. Nov 2008

Kommentare zum Artikel "Dieter Eilts wird neuer Chef bei Hansa Rostock"

Vorherige Fussball News

Deutschland – England 1:2 (0:1)

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: