Bayern einfach stark…

Was der FC Bayern München da am Wochenende gezeigt hat, war einfach spitze. Ein 4:0 gegen den SV Werder Bremen zu holen, verdient alle Achtung und zeigt auch, wie stark die Bayern im Moment drauf sind und in welcher Verfassung sie sich befinden. Es wird schwer für kommende Gegner diese Elf zu schlagen.

Der FC Bayern München hat sich nicht nur durch Neueinkäufe verstärkt, sondern auch die Spielfreude, die in der vergangenen Saison vermisst wurde, ist wieder eingekehrt.

Bayern spielte von Anfang an nach vorne und zeigte gleich, wie diese neue Spielfreude ausschaut. Bremen konnte in der ersten Phase des Spiels zwar dagegen halten, bis Luca Toni im Strafraum gefoult wurde, zeigte aber nicht die Klasse der letzten Saison. Nach dem verdienten Führungstreffer durch Franck Ribery wurden die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit spielten die Bayern mit den Bremern Katz und Maus. Beim zweiten Treffer, durch Luca Toni, standen die Bayern gleich mit 4 Spielern vor des gegnerichen Tor und schoben die Kugel lässig ein. Das dritte Tor war beinahe eine Kopie des zweiten. Ecke Bremen und dann gings schnell. Bayern stürmte und stand plötzlich wieder mit 3 Spielern alleine vor den armen Bremer Schlussmann. Hamit Altintop war diesmal der glückliche Schütze. Den Schlusspunkt des phantastischen Abends, aus Bayern sicht, setzte Anreas Ottl, mit einen Hammer-Schuss aus gut 20 Metern in den rechten Winkel.

Bewertung:
Besucher:
1.704 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
20. Aug 2007

Kommentare zum Artikel "Bayern einfach stark…"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: