Argentinien siegt standesgemäß gegen Südkorea

Mit einem Dreierpack hat sich der Argentinier Gonzalo Higuain in der WM Statistik auf den ersten Rang der besten Torschützen geballert und stahl dabei dem Zauber-Fussballer Lionel Messi die Show.

Mit dem 4:1 (2:1) Erfolg der Südamerikaner stehen diese mit einem Bein in der nächsten Runde. Vor 82.174 Zuschauern in der Soccer City von Johannesburg wurde den Zuschauern endlich ein Torspektakel geboten. Nicht so, wie ich bisher im Beitrag „Langweilige WM“ schrieb.

Ein Eigentor der Südkoreaner eröffnete den Torreigen (17.).Ein haarstreubender Fehler von bayern-Profi Demichelis nutze der flinke Lee Chung-Yong zum Anschlusstreffer. Zuvor hatte Higuain seinen ersten von drei Treffern erzielt.

Im zweiten Durchgang spielten nur noch die Ball virtuosen und kamen durch zwei weitere Treffer von Higuain zum Torreichen Sieg. So kann die WM weiter gehen 😉

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 4,67 / 103 Stimmen
Besucher:
1.614 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
18. Jun 2010

Kommentare zum Artikel "Argentinien siegt standesgemäß gegen Südkorea"

Vorherige Fussball News

Frankreich blamiert sich gegen Mexiko

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: