Adriano beendet die Beziehung mit seiner Lebensgefährtin Joana

An sich eine unspektakuläre Mitteilung. Doch wenn man sich die Hintergrundgeschichte bzw. –geschichten anhört, dann wird die Meldung schon in ein ganz anderes Licht gerückt. Bereits zu Zeiten, als der Stürmerstar noch bei Inter Mailand gespielt hat, spielte sich der Brasilianer mehrmals ins Aus. So, als der Stürmer nach einem Streit mit seiner Ex mehrere Tage nicht zum Training kam. Dies hat er auch beim aktuellen Verein Flamengo getan.

Vor wenigen Wochen hatte er einen weiteren Streit mit seiner nun Ex-Frau. Nach einer Party in einer Favela (Armenviertel) stritten sich die beiden so arg, sodass seine Frau ihre Wut auch am Auto aus ließ. Daraufhin soll Adriano wohl seine Frau an einem Baum gefesselt und sich dann Richtung Heimat aufgemacht haben. Den letzten Fakt kann ich aber nicht zu hundert Prozent bestätigen, da die Medien darüber unterschiedlich berichten bzw. berichtet haben.

Aber nun soll es endgültig aus sein. Ein weiter Grund soll das Angebot des Playboys sein, die Nacktfotos von Joana im Juni-Heft veröffentlichen wollen. Mal schauen, ob es noch eine deftige Schlammschlacht obendrein gibt.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.552 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
15. Apr 2010

Kommentare zum Artikel "Adriano beendet die Beziehung mit seiner Lebensgefährtin Joana"

Vorherige Fussball News

3D Fussball im Fernseher!

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: