3D Fussball im Fernseher!

Dies will Sky möglich machen. Der Bezahlsender möchte in der kommenden Saison sogar vielleicht in Deutschland dieses extra Vergnügen austragen. Bis dato wird nur im Mutterland des Fussballs, in England, meist ein Match pro Spieltag in 3D ausgetragen und erfreut somit die Fans, die das Stadion meiden und lieber daheim auf dem Sofa oder im Pub um die Ecke ein Bier genießen, mit bester Qualität.

Um in diesen Genuss zu kommen benötigt der Verbraucher einen Fernseher, der 3D Bilder ausstrahlen und verarbeiten kann, sowie eine Shutter Brille. Diese sorgt dafür, dass das menschliche Gehirn die Bilder und die Tiefeninformation, die von zwei Kameras kommen, die gleichzeitig Bilder aus verschiedenen Blickwinkel senden, aufnehmen kann und verarbeitet.

Preislich gesehen sind die 3D Fernseher noch deutlich teurer, als vergleichbare normale TV-Gerät, aber der Fussball Spass ist vor allem in Pubs sehr groß und erfreut sich steigender Beliebtheit. Mal schauen, wann wir deutschen in den 3D Genuss vom heimischen Sofa kommen.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
2.017 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
14. Apr 2010

Kommentare zum Artikel "3D Fussball im Fernseher!"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: