Wer gewinnt die Champions League? Lohnt sich eine Sportwette? | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.Fussball Blog mit Fußball News, Infos und Fussball Ergebnisse zur Bundesliga, Serie A, Champions League und DFB Pokal | Fussball Blog. Fussball News, Tore und Ergebnisse.

Wer gewinnt die Champions League? Lohnt sich eine Sportwette?

Drei Mal in Folge ist es Real Madrid bereits gelungen, die Champions League für sich zu entscheiden. In der Liga steht es um die Königlichen seit dem Abgang von Superstar Cristiano Ronaldo jedoch nicht gut. Doch ist damit ein Machtwechsel an der Spitze des europäischen Fußballs möglich? Wir werfen einen Blick auf die Aussichten vor dem Beginn der heißen KO-Phase.

Champions League - Blick ins Stadion vom FC Barcelona

Sportwetten: Von der Faszination zum (fast) garantierten Gewinn!

Kein Sport ist so spannend und nervenaufreibend wie Fußball. Was für die Sportler auf dem Rasen gilt, macht sich erst recht in der Fantribüne bemerkbar – oder daheim vor Rechner oder Konsole! Wer sich für Manager-Spiele interessiert, atmet Fußball. Er möchte noch weiter in die taktischen Feinheiten eintauchen, jeden Spielzug mitgestalten und das Team nach eigenen Vorstellungen gestalten. Mögen die Spiele letztendlich eben das sein: Sie richten an eine ganz spezifische Klientel, die Fußball verinnerlichen und nicht nur an der Seitenlinie krakeelen möchte.

Fußballwetten sind obligatorisch

Neben dem Verein und Manager-Spielen geben Sportwetten den Ton an. Sie trennen die Spreu vom Weizen und zeigen auf, wer nicht nur große Töne spuckt, sondern ein gutes Gespür für den Ballsport hat. Ein geschickter Tipp auf den Underdog, schon erhöht sich das Budget! Wer beim Wetten eine gute Figur abgeben möchte, vergleicht Quoten, registriert sich bei verschiedenen Anbietern und sucht nach Surebets – oder verlässt sich schlichtweg auf sein Bauchgefühl.

Apropos: An dieser Stelle treten die Kollegen von Tippmeister ins Bild. Das Team stützt sich auf einen 14-jährigen Erfahrungsschatz, verfügt über eine dementsprechend große Expertise und kommt Interessierten entgegen, die vor lauter Fachchinesisch kaum ihren Tippschein ausfüllen können. Der Clou: Sie werben mit über 60% garantierter Trefferquote. Was auf den ersten Blick nur etwas überdurchschnittlich klingt, kann im Rahmen von Kombiwetten schnell für eine proppenvolle Brieftasche sorgen. Es lohnt sich also, an der Erfahrung teilzuhaben und mit etwas Glück ein zweites finanzielles Standbein zu erschließen.

Weitere Tipps für Anfänger

Gleich vorweg: Es gibt kein Allheilmittel, mit dem jede Wette gelingt. Fans, die dauerhaft erfolgreich sein möchten, sollten neben den effektiven Empfehlungen von Tippmeister auch eigenhändig ihren Erfahrungsschatz ausbauen. Das beginnt beim Studium aktueller News der 1. Bundesliga und hört beim richtigen Anbieter auf. Drei kurze Tipps für Neulinge:

  • Quoten vergleichen! Die Anzahl an renommierten und lizenzierten Anbietern ist nie größer gewesen. Es empfiehlt sich längst nicht mehr, auf das erstbeste Pferd zu setzen. Experten vergleichen Quoten und wetten, wo sie am besten sind.
  • Gratiswetten nutzen! Der Griff in die Brieftasche erübrigt sich, wenn Kunden die Bonusangebote nutzen und auf Gratiswetten spekulieren. Jene gehen ohne Risiko einher und sind in der Regel an faire Umsatzbedingungen gekoppelt.

Nicht alles auf eine Karte setzen! Scheint die Wette auch noch so sicher: Im Zweifelsfall sollte lieber zu wenig als zu viel riskiert werden. Eine Kombiwette platzt schneller als mehrere Einzelwetten. Die Mischung macht’s!

Der FC Barcelona

In den vergangenen Monaten ist es dem FC Barcelona gelungen, konstant gute Leistungen zu zeigen. Das Team um den Argentinier Lionel Messi zeichnet sich noch immer durch eine besondere spielerische Klasse und eine hohe Geschwindigkeit in der Offensive aus. Dennoch gelang es in den letzten Jahren nicht, konsequent bis ins Finale der Champions League vorzustoßen. Aktuell spricht vor allem der gelungene Mix aus erfahrenen Spielern und starken Talenten für die Katalanen. Aktuell ist davon auszugehen, dass Lyon im Achtelfinale nicht dazu in der Lage ist, dem etwas entgegenzusetzen.

Neuer Schwung in Liverpool

Im vergangenen Jahr schrammte der FC Liverpool nur knapp am Sieg der Champions League vorbei. Es wäre der erste Triumph seit 13 Jahren gewesen, doch auch die Buchmacher rechneten den Reds im Finale nur die Chancen eines Außenseiters aus. Deren Quoten der Buchmacher werden auch in Zukunft die Chancen der Mannschaft klar aufzeigen.

In Liverpool könnte nicht zuletzt die starke Leistung in der Premier League einen entscheidenden Beitrag zum Selbstbewusstsein leisten, welches für den Sieg im wichtigsten europäischen Wettbewerb erforderlich ist. Doch auch der englische Konkurrent um die Meisterschaft, Manchester City, gilt als ernsthafter Kandidat für den Erfolg. Trotz des großen Geldes gelang es den Citizens in den vergangenen Jahren nicht, international ganz oben mitzuspielen. Mit dem Spielprinzip von Pep Guardiola soll sich dies nun ändern.

Der FC Bayern München

Viel wurde in den vergangenen Monaten über den alternden Kader des FC Bayern diskutiert. Tatsächlich befinden sich viele Spieler in den eigenen Reihen, welche ihren fußballerischen Zenit augenscheinlich bereits überschritten haben. Doch genau diese Erfahrung könnte entscheidend sein, um auch unter großem Druck die Ruhe zu bewahren. Zudem wird längst viel versucht, um junge Talente an die Isar zu locken und aus ihnen die großen Stars von morgen zu machen. Ein Tag mit außergewöhnlich guten Leistungen ist von den Münchnern jedoch gefordert, um sich gegen die starke Konkurrenz auf dem internationalen Parkett durchsetzen zu können.

Nach dem erfolgreichen Überstehen der Gruppenphase setzt sich auch der BVB das Ziel, den Weg in Europa noch weiter fortzusetzen. Doch bereits im Achtelfinale bekommen es die Borussen mit einem besonders starken Gegner zu tun. Gegen Tottenham könnte bereits das Ausscheiden aus dem finanziell lukrativen Wettbewerb folgen. Und so wird das Team von Trainer Lucien Favre alles daran setzen, um als Sieger aus dem Aufeinandertreffen zu gehen und ins Viertelfinale vorzustoßen.

Die Chancen von Real Madrid

Trotz der vermeintlichen Krise muss auch der Titelverteidiger aus Madrid zu den Favoriten in der Champions League gezählt werden. Auch dort schreiben viele Experten den Spielern ein zu hohes Alter zu. An entscheidenden Positionen sei es den Verantwortlichen in den letzten Jahren nicht gelungen, für Nachwuchs zu sorgen.

Flagge vom Champions League Teilnehmer Real Madrid

Die vergangenen Jahre zeigten jedoch auch, dass die Galaktischen gerade dann dazu in der Lage sind, eine Bestleistung auf den Platz zu bringen, wenn diese gefordert wird. Der Ansporn, als erstes Team überhaupt den CL-Titel zum vierten Mal in Folge zu gewinnen, wird ebenfalls einen Teil zur Motivation der Spieler beitragen. Folgt dann im Sommer tatsächlich der große Umbruch im Kader, so handelt es sich womöglich um die perfekte Gelegenheit, um sich mit einem Titel zu verabschieden.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
4.948 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball-Meister
Erstellt:
21. Jan 2019

Kommentare zum Artikel "Wer gewinnt die Champions League? Lohnt sich eine Sportwette?"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: