Welttorhüter Cech fällt ein Jahr lang aus

Die Verletzung, die sich Welttorhüter Petr Cech am Wochenende im Spiel zwischen FC Reading und Chelsea London zugezogen hat, zwingt ihn zu einer Pause von mindestens einem Jahr. Cech der sich nach einem Zusammenprall mit Readings Stürmer Hunt einen Schädelbruch zuzog, wurde noch am Abend operiert und sein Zustand hat sich ein wenig gebessert. Bis Cech wieder voll einsatzfähig ist und wieder am Training und Spielbetrieb teilnehmen kann, werden mehrere Monate vergehen.

Bewertung:
Besucher:
1.413 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
18. Okt 2006

Kommentare zum Artikel "Welttorhüter Cech fällt ein Jahr lang aus"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: