Verletzungsprech bei Olic hält weiter an

Gerade war der Kroate wieder im Kommen und konnte sich gegen den HSV, beim 5:0 Erfolg, über seine Einwechslung freuen. Doch der sympathische Stürmer wird weiter vom Verletzungspech verfolgt. Der Joker zog sich am Wochenende eine Verletzung im Becken zu.

Diese stellte sich später als Teilriss einer Sehne des rechten Hüftbeugemuskels heraus. Olic muss nun erneut eine Zwangspause von sechs bis acht Wochen einlegen. Fussball Manager wünscht gute Genesung.

Bewertung:
Besucher:
2.007 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
22. Aug 2011

Kommentare zum Artikel "Verletzungsprech bei Olic hält weiter an"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , , , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: