Was müssen wir über den Transfer von Brenden Aaronson zu Salzburgs Fußballmannschaft wissen?

Zunächst gab es viele Gerüchte über einen Wechsel von Brenden Aaronson nach Salzburg. Nach einiger Zeit wurde es dann aber offiziell. Es ist bekannt, dass The Philadelphia Union ihn zum Fußballverein Red Bull Salzburg transferiert hat. Er trat dem österreichischen Verein im Januar 2021 bei.

Transfer von Brenden Aaronson zu RB Salzburg

Alles über seinen Transfer

Brenden Aaronson ist der erste ausgehende europäische Swap/Transfer der Union überhaupt. Dieser beinhaltet eine saftige Gebühr in Höhe von mehreren Millionen Dollar. Darüber hinaus soll Aaronson leistungsabhängige Boni erhalten. Die Ablösesumme ist bekanntlich die höchste, die jemals für einen Spieler aus den USA gezahlt wurde. Es ist in diesem Rahmen zu beachten, dass Philadelphia Union einen Prozentsatz von den zukünftigen Gebühren für den Spieler einbehält. Wenn Ihr Euch für heimische Sportwetten interessiert, solltet Ihr also auf jeden Fall Aaronson im Blick behalten, da er bisher erstaunliche Leistung auf dem Platz gezeigt hat.

Seine bisherige Karriere war bereits eindrucksvoll. Er schaffte den Sprung in die erste Mannschaft von Philadelphia Union im Jahr 2019 und ist seitdem auf dem besten Weg, sich zu etablieren. Er startete bei jedem der 19 Spiele von den Phyllis. Außerdem gelangen ihm, dort sieben Tore und mehrere Vorlagen zu schießen. Der Besitzer von Philadelphia Union sagte, dass er stolz auf Brenden sei, da er in kurzer Zeit so viel erreicht hat. Außerdem betonte er, wie wichtig die Entwicklung der Spieler ist. Er glaubt, dass Brenden ein Beispiel für die vielen jungen Talente da draußen ist und viele ihre eigene Erfolgsgeschichte schreiben werden, wenn sie Brendens harte Arbeit anerkennen und von ihm lernen.

Der Brenden Aaronson Transfer

Aaronson hat auch US-Jugendnationalmannschaften auf verschiedenen Ebenen vertreten. Im Oktober 2019 erhielt er schließlich seine erste Berufung in die US-Nationalmannschaft der Männer. In seinem ersten Länderspiel im Februar 2020 trat er gegen Costa Rica an.

Was wissen wir über Salzburg?

Der FC Red Bull Salzburg ist bekanntlich der größte Verein Österreichs. Er wird von Jesse Marsch trainiert. In seiner Geschichte konnte der RB Salzburg 14-mal österreichischer Meister werden und gewann sechsmal den ÖFB-Cup. Neben Aaronson verzeichnete der Verein fünf weitere Zugänge in der Wintersaison 20/21.

Man glaubt, dass der Wechsel zu Salzburg ein wichtiger Schritt für Aaronson, die Organisation sowie den Fußball in den USA ist. Viele Menschen haben ihn unterstützt, darunter auch Unions Sportdirektor Ernst Tanner. Er sagt, dass der Verein eine einzigartige Identität schaffen will, wenn es um junge Spieler geht. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, neue Talente zu entwickeln und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich mit der Welt zu messen. Er sagt, dass er stolz auf Brenden ist für das, was er tut.

Wichtige Erkenntnisse

Da Aaronsons Transfer nun besiegelt ist, können wir erwarten, ihn in verschiedenen europäischen Wettbewerben zu sehen. Nach eigenen Aussagen ist er selbst sehr glücklich über seinen Wechsel. Er sagt, es sei schon immer sein Traum gewesen, in Europa zu spielen. Er hat schon viel erreicht und für seine Heimatstadt gespielt. Außerdem ist er ganz aufgeregt, seine Reise fortzusetzen. Er sagt auch, dass er die Anerkennung an seine Trainer, seine Familie sowie seine Fans weitergibt. Ihre Unterstützung sei es, die ihn motiviert, noch härter zu arbeiten.

Darüber hinaus haben die beiden Teams viele Verbindungen miteinander. Aaronson ist die perfekte Option für Salzburg und man glaubt, dass sein Transfer sicherlich gute Chancen mit sich bringen wird.

Bewertung:
Besucher:
1.107 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball-Meister
Erstellt:
10. Mrz 2021

Kommentare zum Artikel "Was müssen wir über den Transfer von Brenden Aaronson zu Salzburgs Fußballmannschaft wissen?"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: