Ronaldo: Sieger des Goldenen Balls

Der Portugiese ist erwartet zu Europas Fussballer des Jahres gewählt worden. Nach einer überragenden Saison bei Manchester United gewann der Techniker mit Abstand vor Argentiniens Lionel Messi (FC Barcelona – 281 Punkte) und Spaniens Fernando Torres (FC Liverpool – 179 Punkte) mit 446 Punkten.

In 34. Ligaspielen traf Ronaldo in der letzten Saison 31-mal. Wettbewerbsübergreifend war er sogar 42-mal erfolgreich, was ihn zu einer der auffälligsten Persönlichkeiten des Fussballs gemacht hat. Es ist der erste Titel für ihn und bereits der dritte nach Altmeister Eusebio (1965) und Luis Figo (2000) für den portugiesischen Fussball.

Ronaldo beerbte mit dem Titelgewinn Brasiliens Kaka vom AC Mailand. Bester deutscher Akteur war Michael Ballack, der als einziger die deutsche Auswahl vertrat.

Bewertung:
Besucher:
1.383 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
2. Dez 2008

Kommentare zum Artikel "Ronaldo: Sieger des Goldenen Balls"

Vorherige Fussball News

Attacke Frei

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: