Poldi bleibt bei den Bayern

Poldi der über die vergangenen zwei Jahre bei den Bayern alles andere als glücklich war forderte offen das Gespräch mit dem Vorstand und den Trainer. Es ging um die Personelle Frage, da Poldi hinter Klose und Toni nur dritte Wahl war. Zudem liebäugelte der FCB mit Nationalstürmer Mario Gomez und währe dieser Transfer geglückt wäre Poldi weg. Also suchte Luka das Gespräch und es verlief gut.

Poldi bekannte sich klar zum FC Bayern München und wird kommende Saison weiterhin das Trikot der Bayern tragen und versuchen sich an Klose und Toni vorbeizukämpfen.

Bewertung:
Besucher:
1.591 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
22. Jul 2008

Kommentare zum Artikel "Poldi bleibt bei den Bayern"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: