News: Beiträge der Kategorie 'News'.

Finde alles rund um das Thema Fussball. Brand aktuelle News und Informationen, die sich nur um das Thema Fussball drehen.

Leider gibt es Ausschreitungen nicht nur in Italien

12. Februar 2007 von Fussball

Nicht nur in Italien, sondern leider auch vor der eigenen Haustür kommt es zu Randalen am Rande von Fussballspielen. So am vergangenen Wochenende als es im Viertelfinale des sächsischen Fussball-Landespokals zur Partie zwischen dem 1. FC Lokomotive Leipzig und dem FC Erzgebirge Aue II kam. Die Partie endete mit einem 3:0 Sieg für die Ergzegbirgler aus Aue, doch dass ist Angesichts von 42 Verletzten aufgrund von Ausschreitungen nach dem Spiel […]

Die italienische Regierung bleibt hart

09. Februar 2007 von Fussball

Infolge der Krawalle der letzten Wochen in Italien im Zusammenhang mit Fussballspielen bleibt die italienische Regierung nun hart und setzt die angedrohten Maßnahmen durch. Infolgedessen wird es am kommenden Wochenende in der Serie A fünf Spiele geben, die unter Auschluss der Öffentlichkeit stattfinden, weil die Stadien nicht die geforderten Sicherheitskriterien erfüllen. Die betroffenen Partien sind AC Mailand – Livorno Calcio Chivo Verona – Inter Mailand AC Florenz – Udinese Calcio […]

Bewährungsprobe für die Nationalmannschaft vor dem EM-Qualifikationspiel gegen Tschechien

07. Februar 2007 von Fussball

Vor dem wichtigen und vielleicht schon vorentscheidenden EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fussballnationalmannschaft gegen Tschechien am 24. März in Prag hat Bundestrainer Joachim Löw heute Abend um 20:00 Uhr in Düsseldorf die Möglichkeit seine Elf im ersten Jahr nach dem WM-Jahr zu testen. Dabei kann er heute vor allem dem zweiten Sturm eine Chance geben, da Lukas Podolski – der derzeitig aus meiner Sicht eh ein wenig außer Form ist – und […]

Unsichere Stadien bleiben in Italien gesperrt

06. Februar 2007 von Fussball

Als Konsequenz der vergangenen Wochen, in denen der italienische Fussball von Gewaltakten überschattet wurde, hat die italienische Regierung reagiert und alle unsicheren Stadien geschlossen. Dies bedeutet, dass die Spiele dieser Mannschaften unter Ausschluß der Öffentlichkeit stattfinden. Nach dem gestrigen Krisengipfel von Regierung, dem italienischen Fussballverband (FIGC) und dem Nationalen Olympischen Komitee (CONI) erklärte der italienische Innenminister Giuliano Amato „Es wird keine Spiele mehr mit Publikum in Stadien geben, die nicht […]

Spielabsagen nach Unruhen in Italien

03. Februar 2007 von Fussball

Ein Skandal oder besser gesagt eine unschöne Konsequenz zeichnet sich in Italien ab. Nachdem es im Spiel der Serie A zwischen Catania Calcio und dem FC Palermo zu Krawallen und Ausschreitungen von sogenannten Fans gekommen war, bei denen laut Berichten des italienischen Fernsehens ein Polizist tödlich verletzt wurde, hat der italienische Fussballverband eine beeindruckende Konsequenz gezogen. Bis auf weiteres ist in allen italienischen Profiligen der Spielbetrieb eingestellt. Dies betrifft ebenso […]

5,00 von 5 bei 5222 Bewertungen