Didier Drogba zu Afrikas Fussballer des Jahres gewählt

Didier Drogba, der in Diensten des FC Chelsea stehende Nationalspieler der Elfenbeinküste, wurde bei der Wahl zum besten Spieler Afrikas zum Sieger gekürt. Damit löst er Samuel Eto’o vom FC Barcelona ab, der diesen Titel in den vergangenen drei Jahren verliehen bekam und sich bei der diesjährigen Wahl mit Platz drei begnügen musste. Bei der Wahl setzte sich Drogba ebenfalls gegen seinen Mannschaftskollegen aus Chelsea, den Ghanaer Michael Essien durch, der den zweiten Platz belegte.

Bewertung:
Besucher:
1.346 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
4. Mrz 2007

Kommentare zum Artikel "Didier Drogba zu Afrikas Fussballer des Jahres gewählt"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: