Neuer Trainer bei Gladbach

Michael Frontzeck wird neuer Trainer bei Borussia Mönchengladbach und hat damit den Fußballehrer Holger Stanislawski, der ebenfalls im engeren Kreise war, aus dem Rennen gehauen. Der ehemalige Borusse erhält in den Tagen, wo zahlreiche Bundesligaklubs auf Trainersuche sind, einen 2-Jahres Vertrag bis 2011

Frontzeck kennt sein Umfeld nur allzu gut, denn von 1982 bis 1989, 1995/1996, sowie 1998 bis 2000 trug der jetzt 45-jährige das Fohlen-Trikot und absolvierte dabei 238 erst- und Zweitligaspiele.

Er ist damit der sechste Coach in den vergangenen sechs Jahren, der als ehemaliger Spieler bei der Borussia als Trainer in das Geschäft einsteigt. Frontzeck ist zudem sehr erfreut: „Das ist für mich emotional ein großer Augenblick. Ich bin hier geboren, und Mönchengladbach ist meine fußballerische Heimat.“

Ich wünsche Frontzeck viel Glück bei seiner Heimat und hoffe, dass er mit Gladbach an die 20 Punkte aus der Rückrunde anschließen kann.

Bewertung:
Besucher:
1.723 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Libero
Erstellt:
4. Jun 2009

Kommentare zum Artikel "Neuer Trainer bei Gladbach"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

, , ,

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: