Jens Lehmann hört auf

Bereist Ende Juli, fast noch kurz nach dem verlorenen Finale der Europameisterschaft gegen Spanien, hatte Jens Lehmann seine Entscheidung getroffen. Nun steht sie fest und wurde nach einem abschliessenden Gespräch mit Bundestrainer Joachim Löw auch öffentlich bekanntgegeben. Lehmann steht dem Nationalteam nicht mehr als Nummer eins zur Verfügung und macht somit den Weg frei für den bereits von Löw angekündigten Genarationswechsel im Tor der Nationalmannschaft.

Aus meiner Sicht ist es die richtige Entscheidung von Lehmann, da dieser egal welche Leistung er abliefert, keine unumstrittene Nummer eins mehr geworden wäre. So können die Planungen für die WM 2010 mit einem großen Vorlauf vorangehen und Lehmanns NAchfolger wird Zeit haben, sich im Team zu etablieren. Mein Tip für die nun freie Position wäre ja Leverkusens Adler. ;O)

Bewertung:
Besucher:
1.616 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
8. Aug 2008

Kommentare zum Artikel "Jens Lehmann hört auf"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: