Hertha BSC vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison

Es wird Zeit und wieder ernst für die ersten Bundesligisten. Heute geht es um 20:15 Uhr im Berliner Jahnsportpark für Hertha BSC los. Auf dem Plan steht die Partie für die Qualifikation zum UEFA-Cup zwischen den Berlinern und Nistru Otaci aus Moldawien. Für Hertha steht eine Menge auf dem Spiel, denn eigentlich kann das Team von Lucien Favre nur verlieren. Bei einem Sieg sagen alle, der war zu erwarten, bei einer Niederlage ist Hertha der Spott der Welt (mal ausgenommen den Anhängern von Nistru Otaci) sicher. Als kleine Aufbauinformation für die Berliner Fans am Rande, die bei Pokalauftritten gleich ob national oder international ja immer schlimmes ahnen, Otaci hat in der bereits laufenden Saison in Moldawien in bisher zwei Spielen noch keinen einzigen Punkt geholt. Lässt doch hoffen oder??? :O)

Ich drücke der Hertha die Daumen und hoffentlich gelingt der Sprung in den UEFA-Cup, damit die Alte Dame auch wieder das Olympiastadion als Austragungsort benennen kann.

Bewertung:
Besucher:
1.814 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
17. Jul 2008

Kommentare zum Artikel "Hertha BSC vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: