Hertha BSC Berlin startet mit einem 0:0 in die neue Saison

Beim ersten Pflichtspiel dieser Saison ist die Hertha aus Berlin nicht über ein 0:0 Unentschieden hinausgekommen. Im Spiel der ersten Runde des UI-Cups mussten die Jungs aus Berlin gestern gegen den russischen Vertreter FK Moskau antreten. Trotz halben Heimvorteils, das Spiel wurde im Berliner Friedrich Ludwig Jahn Sportpark ausgetragen, fielen keine Tore und die Entscheidung über den Einzug in die nächste Runde fällt nächste Woche Samstag in Moskau. Vielleicht hilft ja noch eine Woche Training um die Mannschaft spielerisch Zusammenzuführen und mit einem Sieg am Samstag dem Ziel, den Einzug in den UEFA-Cup, ein Runde näher zu kommen.

Bewertung:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 0,00 / 100 Stimmen
Besucher:
1.405 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
17. Jul 2006

Kommentare zum Artikel "Hertha BSC Berlin startet mit einem 0:0 in die neue Saison"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: