Gerangel um Bernd Schuster in Spanien

Der Blonde Engel, wie ihn seine Fans nennen sorgt in Spanien kurz nach Saisonende dafür, dass keine lange Weile in den Medien ausbricht. Dies war bei ihm bereits in seiner Karriere als Spieler irgendwie immer so und ändert sich auch nicht, seitdem er als erfolgreicher Trainer arbeitet. Sein Erfolg bringt ihm nun aber auch den Wirbel ein.

Zur Zeit ist Schuster bekanntlich erfolgreich beim kleinen Madrider Club FC Getafe als Trainer tätig. Sein Erfolg weckte die Begehrlichkeiten vom großen Club in der Stadt Real Madrid. Dessen allgegenwärtiger Präsident Ramon Calderon hatte sich nach spanischen Medienberichten bereits früh in diesem Jahr dafür entschieden, zum Saisonwechsel einen neuen Trainer zu holen, da zu diesem Zeitpunkt Real in der Champions League ausgeschieden war und es in der Meisterschaft ebenfalls nicht rosig aussah. Die Wahl fiel auf den Deutschen Bernd Schuster. Laut diesen Medienberichten wurde nun ein Vorvertrag zwischen Schuster und Real geschlossen, der besagt, dass Schuster ab dem Sommer der neue Trainer von Real Madrid wird. Sollte dies nicht klappen, dann steht Schuster eine Abfindung in Höhe von einer Million Euro zu.

Nun hatte Real aber einen furiosen Schlusslauf in der Meisterschaft und konnte sich sogar am Erzrivalen Barcelona vorbeischieben und ist neuer spanischer Meister geworde. Unschön für Calderon, der nun einen eigentlich erfolgreichen Trainer, den Italiener Fabio Capello, entlassen muss. Bis zum heutigen Tag steht noch nicht fest, wer nun auf der Bank von Real Madrid in der kommenden Saison sitzt.

Fakt ist jedoch, dass Getafe Präsident Angel Torres in einem Radiointerview entgleist ist und aufgrund der Vorkommnisse Calderon zu seinem Erzfeind erklärt hat, und ihn bei der FIFA und bei der UEFA verklagen will, falls es wirklich einen solchen Vorvertrag gibt. Schuster hält sich soweit raus, dass er die Existenz des Vertrages bestreitet, jedoch gleichzeitig sagt, dass in den nächsten Tagen etwas passieren wird. Dies wird wahrscheinlich am nächsten Wochenende nach dem spanischen Pokalfinale sein. Denn dort steht Getafe dem FC Sevilla gegenüber.

Warten wir es ab und lassen uns von der ganzen Posse noch ein wenig unterhalten. :O)

Bewertung:
Besucher:
1.581 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
21. Jun 2007

Kommentare zum Artikel "Gerangel um Bernd Schuster in Spanien"

Vorherige Fussball News

Ivan Klasnic ist zurück im Training

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: