Felix Magath in Doppelfunktion beim VfL Wolfsburg

Der ehemalige Bayer-Trainer Felix Magath kehrt nach einem halben Jahr der Abstinenz in die Bundesliga zurück. Gestern gab der VfL Wolfsburg bekannt, dass Magath zukünftig als Sportdirektor und Cheftrainer bei den Wolfsburgern tätig sein wird. Magath erhält zunächst vom Verein einen auf drei Jahre befristeten Vertrag und ist mit seinen Ämtern der neue starke Mann in Wolfsburg. Er ist verantwortlich für den gesamten sportlichen Bereich des VfL Wolfsburg einschließlich des dazu gehörendenen Personals und des Nachwuchsbereiches. Magath hatte eine ähnliche Position bereits zwischen 2001 und 2004 beim VfB Stuttgart inne und konnte dort durch eine erfolgreiche Arbeit überzeugen.

Bewertung:
Besucher:
1.624 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
31. Mai 2007

Kommentare zum Artikel "Felix Magath in Doppelfunktion beim VfL Wolfsburg"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: