Fabio Cannavaro ist Weltfussballer des Jahres 2006

Die Fussballnationaltrainer dieser Welt haben ihre Stimmen abgegeben und den Weltfussballer des Jahres 2006 gewählt. Die Wahl fiel auf den italienischen Abwehrspieler Fabio Cannavaro, der seit dem Sommer in den Diensten von Real Madrid steht. Auf den Plätzen folgten Zinedine Zidane und Ronaldinho. Bei der Wahl durften alle Nationaltrainer der bei der FIFA registrierten Verbände jeweils drei Stimmen für die Spieler ihrer Wahl abgeben. Dabei sollte allerdings vermieden werden, dass ein Spieler aus der eigenen Nationalmannschaft benannt wird. Bester Deutscher in diesem Jahr wurde Nationalmannschaftskapitain Michael Ballack der von den Trainern auf Platz elf der Rangliste gewählt wurde.

Bewertung:
Besucher:
2.003 mal gelesen
Gefällt mir:
Autor:
Fussball
Erstellt:
21. Dez 2006

Kommentare zum Artikel "Fabio Cannavaro ist Weltfussballer des Jahres 2006"

Zeige die Fussball News Deinen Freunden!

Verwendete Stichwörter zu dieser News!

Andere Besucher, die diese News gelesen haben, interessierten sich für: